названия 2

Die Geheimnisse des Trapezes Zuhause Rat

Der Trapezius ist die am meisten vernachlässigte Muskelgruppe – nicht weil er nicht trainiert wird, sondern weil er schwer zu isolieren und zu belasten ist. Der Trapezius ist die am schwierigsten zu belastende Muskelgruppe. Bildlich gesprochen ist er von einer Festung anderer Muskelgruppen umgeben, wie dem breiten Rückenmuskel, den Schultern und sogar weit entfernten Muskeln wie Bizeps, Trizeps und Unterarm.

Damit der Tremor belastet wird, müssen die Übung und die Belastung eine oder mehrere der aufgeführten Gruppen durchlaufen und die Belastung nimmt entsprechend ab. Dies bedeutet, dass Ihr Trapez voll und in allen Dimensionen trainiert werden muss, nicht nur durch Heben der Schultern, sondern auch durch sehr schwere Übungen. Hier sind einige Übungen, die diesen Effekt erzielen können.

Deadlift

Sie können kein gutes Trapez ohne diese Übung haben. Kreuzheben wird Ihnen das beste Ergebnis für ein großes und dichtes Trapez geben. Diese Übung ist ideal für das Trapez, da sie alle notwendigen Voraussetzungen für die Belastung dieses Muskels vereint, nämlich enormes Gewicht, volle Bewegungsfreiheit und intensive Belastung in alle Richtungen. Wenn Sie mit dem Heben beginnen, werden Sie nach vorne gebeugt, wodurch das Trapez nach vorne gezogen und vollständig belastet wird. Beim allmählichen Aufrichten sinkt die Last von oben nach unten des Trapezes. Sie können nicht mehr träumen, also tun Sie immer Traktion.

Langhantelrudern

Diese Übung bleibt nicht nur der größte Klassiker im Rückentraining, sondern lässt Ihr Trapez „anschwellen“, als ob es Zwillinge zur Welt bringen würde! In gewisser Weise ist Bewegung sogar besser als das Heben der Schultern. Beugen Sie sich nicht knapp unter 90 Grad, halten Sie Ihren Körper leicht aufrecht, um den unteren Teil des Trapezes noch mehr zu belasten. Und außerdem, je tiefer Sie den Hebel ziehen, desto mehr belasten Sie den unteren Teil des Trapezes.

Rudern mit T-Hebel

Rudern mit der T-Langhantel ist eine der Hauptübungen, um die Muskelmasse im Rücken zu erhöhen. Ähnlich wie beim Langhantelrudern, mit dem Unterschied, dass das Gewicht nach vorne einen Bogen beschreibt und die Vorspannung auf der Unterseite des Trapezes liegt und sich dann nach außen erstreckt.

Wenn Sie einen großen und vollen Rücken anstreben, muss diese Übung in Ihrem Training vorhanden sein. Das Rudern mit einer T-Bar wird für Personen mit Rückenverletzungen nicht empfohlen. Empfohlen für fortgeschrittene und fortgeschrittene Bodybuilder.

Rudern auf der unteren Riemenscheibe

Wenn Sie so rudern, dass sich die untere Rolle unter der Höhe Ihrer Füße befindet, und Sie den Hebel so tief wie möglich zum Bauch ziehen, dreht sich Ihr Trapez nach oben und außen, was dem unteren und mittleren Teil des Trapezes Dichte verleiht.

Das Rudern auf einem unteren Flaschenzug ist nicht nur eine Übung für den Rücken, sondern auch für das Trapez. Wenn Sie ein großes Trapez haben möchten, ist dies eine der Übungen, die Sie tun müssen. Diese Übung ist mit schwerem Robotergewicht schwer zu trainieren. Ich empfehle Ihnen, dies am Ende Ihres Trainings zu tun.

Auswurf

Es mag seltsam erscheinen, aber dank dieser Bewegung haben Gewichtheber ein riesiges Trapez. Und genauer gesagt der erste Teil, wenn wir die Langhantel auf die Brust heben. Die Übung belastet das Trapez voll und die Explosivität des Lifts gibt einen zusätzlichen Effekt.


Möchten Sie, dass wir für Sie ein persönliches Trainingsprogramm und / oder eine Diät vorbereiten, Ihre Entwicklung überwachen und gemeinsam die gewünschten Ergebnisse erzielen?

Erfahren Sie mehr über die Dienstleistungen

Die meisten Menschen haben nachlassende Muskelgruppen, die mehr Aufmerksamkeit benötigen, um einen schönen und symmetrischen Körper aufzubauen, daher benötigen Sie ein speziell entwickeltes Trainingsprogramm, das lautet:

  • Geschaffen für Ihre Ziele und Fähigkeiten
  • Je nach Ausbildungsstand
  • Abgestimmt auf Ihren Lebensstil
  • Zugeschnitten auf Krankheiten, wenn Sie welche haben
  • Kommunikation und Überwachung der Ergebnisse innerhalb von 30 Tagen

Sie sollten wissen, dass es keine universelle Trainingsmethode gibt, die für verschiedene Menschen gleich gute Ergebnisse liefert. Jeder Mensch hat unterschiedliche genetische Veranlagungen, die die Entwicklung seines Körpers bestimmen. Daher benötigst du ein individuelles Trainingsprogramm, das auf deinen Lebensstil, deine Ziele, deine Trainingserfahrung und deine Freizeit zugeschnitten ist. Wir können ein Trainingsprogramm speziell für Sie erstellen. Für weitere Informationen schreiben Sie uns eine persönliche Nachricht im Kontaktformular, eine E-Mail an [email protected] oder klicken Sie auf das Foto.

Was wirst du bekommen?

  • Beschreibung des Trainingsprogramms – was und wie trainiert wird. Technik der Durchführung jeder Übung.
  • Link zu jeder Übung, wie sie ausgeführt wird, wie viele Sätze und Wiederholungen.
  • Ruhezeit zwischen den Sätzen und einzelnen Übungen.
  • Betonung bestimmter Muskelgruppen, wenn nötig.
  • Verschiedene Trainingsmethoden.
  • Kommunikation und Überwachung der Ergebnisse innerhalb von 30 Tagen

ражнение Жим штанги сидя